Treffpunkt Eltern und Kinder

Was Kinder stark macht –
gemeinsam ein Stück des Weges gehen

Treffpunkt Eltern und Kinder

Was Kinder stark macht –
gemeinsam ein Stück des Weges gehen

Die Plattform Nr. 1 für alle Eltern, die den Wunsch haben, ihre Kinder …

… mit Liebe und Respekt ins Leben zu begleiten

… in ihren Fähigkeiten zu fördern und zu unterstützen

… als selbstbewusste und starke Persönlichkeiten loszulassen

Die Kinder des neuen Zeitalters erfordern von uns Eltern andere Kompetenzen, als wir sie selbst von unseren Eltern erlangt haben. Beim „Treffpunkt Eltern und Kinder“ bekommst du Inspirationen und Anregungen. Sie sollen dir helfen, mehr Sicherheit zu bekommen und eventuell den Blickwinkel oder deinen Freiraum zu deiner eigenen Meinung zu öffnen. So kannst du verantwortungsbewusst die wichtigen Entscheidungen treffen, die deine Kinder zu starken Persönlichkeiten heranwachsen lassen.
Machen wir uns wieder bewusst, was für ein Privileg wir haben, unsere Kinder tagtäglich auf ihrem Lebensweg zu begleiten.
Gleichzeitig darf durch die Gemeinschaft mit unseren Kindern auch unsere Seele wachsen.

EINLADUNG

Ein grossartiger Live-Event, den du nicht verpassen solltest!

Herausforderung SCHULE - Live-Kongress

Samstag, 3. und Sonntag, 4. September 2022 in Zürich/Kloten

Für viele Kinder, Eltern und Lehrpersonen ist die Schule eine grosse Herausforderung. Das wollen wir ändern.

Während zwei Tagen bekommst du von 12 Expertinnen und Experten ganz viel spannenden Input, wie du dein Kind/deine Kinder in den einzelnen Herausforderungen rund um die Schule am besten unterstützen kannst!

12 spannende Referenten - 12 brennende Themen

Diese Referenten haben schon zugesagt und freuen sich riesig, ihr wertvolles Wissen und ihre Erfahrungen rund um das Thema Schule weiterzugeben. Du bekommst nicht nur Theorie vermittelt, sondern direkt umsetzbare Ratschläge und Lösungen mit in die Hand.

Regula
Späni

Kommunikationsberaterin, Medienexpertin

Vertrauen in die Kinder und die eigenen Fähigkeiten generieren und stärken.

Nils
Landolt

Mitgründer des Lernhaus Sole

Die Schule im Wandel. Räume schaffen. Wo Kinder motiviert und getragen werden, auch wenn es mal nicht rund läuft

Doris
Gantenbein

Elternkünstlerin, Autorin

Un-Schooling
Was braucht es dazu?
Eltern als Unterstützer und Begleiter der Lebens- und Lernprozesse.
Entfaltung durch natürliches und selbstbestimmtes Lernen.

Nicole
Rütimann

Lehrerin und zertifizierter Lerncoach

Unterstützt Kinder und Jugendliche dabei mit mehr Leichtigkeit zu lernen.
Hausaufgabenkonflikte reduzieren. Erfolge erleben – Motivation gewinnen.

Wendelin
Niederberger

Taoistisches Gesichter Lesen, Visionäre Erfolgs-Akademie

Potenziale und Fähigkeiten in den Gesichtern der Kinder erkennen und sie entsprechend fördern.

Jeannette
Bloch

Geschäftsleitung Sehzentrum Zürich, Sehspezialistin

Lernschwierigkeiten, Mühe sich zu konzentrieren, ADHS.
Was haben die Augen damit zu tun?
Gerade Kinder brauchen da besondere Aufmerksamkeit.

Daniel
Hess

Glücksschule

Schule im Wandel
Ziel ist es, dass alle Kinder mit Freude und innerer Motivation zur Schule
gehen, weil sie dort in ihrer wahren inneren Kraft bestärkt werden.

Katharina
Winkler

Beloved Children
Botschafterin und Stimme der Kinder der neuen Zeit

Thomas
Frei

von Mensch zu Mensch

Probleme in der Schule führen unweigerlich auch zu Konflikten in den Familien.
Wie kann man damit umgehen und wie kann man sie vermeiden.
Sich mit Respekt begegnen.

Simon
Duss

Lehrer.Mensch.Mutmacher

Wie geht Lernen? Nachhaltiges und freudvolles Lernen im heutigen Schulsystem.
Was, wenn Schule Freude macht?

Bettina
Dénervaud

Fachberaterin Mobbing

Hilfe bei Mobbing
Jeder und jede kann Opfer werden.
Frühzeitiges Erkennen.

Nils
Landolt

Mitgründer des Lernhaus Sole

Die Schule im Wandel. Räume schaffen. Wo Kinder motiviert und getragen werden, auch wenn es mal nicht rund läuft

Doris
Gantenbein

Elternkünstlerin, Autorin

On-Schooling
Was braucht es dazu?
Eltern als Unterstützer und Begleiter der Lebens- und Lernprozesse.
Entfaltung durch natürliches und selbstbestimmtes Lernen.

Bettina
Dénervaud

Fachberaterin Mobbing

Hilfe bei Mobbing
Jeder und jede kann Opfer werden.
Frühzeitiges Erkennen.

Nicole
Rütimann

Lehrerin und zertifizierter Lerncoach

Unterstützt Kinder und Jugendliche dabei mit mehr Leichtigkeit zu lernen.
Hausaufgabenkonflikte reduzieren. Erfolge erleben – Motivation gewinnen.

Wendelin Niederberger

Taoistisches Gesichter Lesen, Visionäre Erfolgs-Akademie

Potenziale und Fähigkeiten in den Gesichtern der Kinder erkennen und sie entsprechend fördern.

Jeannette
Bloch

Geschäftsleitung Sehzentrum Zürich, Sehspezialistin

Lernschwierigkeiten, Mühe sich zu konzentrieren, ADHS.
Was haben die Augen damit zu tun?
Gerade Kinder brauchen da besondere Aufmerksamkeit.

Katharina
Winkler

Beloved Children
Botschafterin und Stimme der Kinder der neuen Zeit

Thomas
Frei

von Mensch zu Mensch

Probleme in der Schule führen unweigerlich auch zu Konflikten in den Familien.
Wie kann man damit umgehen und wie kann man sie vermeiden.
Sich mit Respekt begegnen.

Simon
Duss

Lehrer.Mensch.Mutmacher

Wie geht Lernen? Nachhaltiges und freudvolles Lernen im heutigen Schulsystem.
Was, wenn Schule Freude macht?

Daniel
Hess

Glücksschule

Schule im Wandel
Ziel ist es, dass alle Kinder mit Freude und innerer Motivation zur Schule
gehen, weil sie dort in ihrer wahren inneren Kraft bestärkt werden.

Regula
Späni

Kommunikationsberaterin, Medienexpertin

Vertrauen in die Kinder und die eigenen Fähigkeiten generieren und stärken.

Regula
Späni

Kommunikationsberaterin, Medienexpertin

Vertrauen in die Kinder und die eigenen Fähigkeiten generieren und stärken.

Nils Landolt

Mitgründer des Lernhaus Sole

Die Schule im Wandel. Räume schaffen. Wo Kinder motiviert und getragen werden, auch wenn es mal nicht rund läuft

Nicole Rütimann

Lehrerin und zertifizierter Lerncoach

Unterstützt Kinder und Jugendliche dabei mit mehr Leichtigkeit zu lernen.
Hausaufgabenkonflikte reduzieren. Erfolge erleben – Motivation gewinnen.

Doris Gantenbein

Elternkünstlerin, Autorin

On-Schooling
Was braucht es dazu?
Eltern als Unterstützer und Begleiter der Lebens- und Lernprozesse.
Entfaltung durch natürliches und selbstbestimmtes Lernen.

Wendelin Niederberger

Taoistisches Gesichter Lesen, Visionäre Erfolgs-Akademie

Potenziale und Fähigkeiten in den Gesichtern der Kinder erkennen und sie entsprechend fördern.

Jeannette Bloch

Geschäftsleitung Sehzentrum Zürich, Sehspezialistin

Lernschwierigkeiten, Mühe sich zu konzentrieren, ADHS.
Was haben die Augen damit zu tun?
Gerade Kinder brauchen da besondere Aufmerksamkeit.

Daniel Hess

Glücksschule

Schule im Wandel
Ziel ist es, dass alle Kinder mit Freude und innerer Motivation zur Schule
gehen, weil sie dort in ihrer wahren inneren Kraft bestärkt werden.

Katharina Winkler

Beloved Children
Botschafterin und Stimme der Kinder der neuen Zeit

Thomas Frei

von Mensch zu Mensch

Probleme in der Schule führen unweigerlich auch zu Konflikten in den Familien.
Wie kann man damit umgehen und wie kann man sie vermeiden.
Sich mit Respekt begegnen.

Simon Duss

Lehrer.Mensch.Mutmacher

Wie geht Lernen? Nachhaltiges und freudvolles Lernen im heutigen Schulsystem.
Was, wenn Schule Freude macht?

Bettina Dénervaud

Fachberaterin Mobbing

Hilfe bei Mobbing
Jeder und jede kann Opfer werden.
Frühzeitiges Erkennen.

Diesen Kongress möchte ich auf keinen Fall verpassen!

Wer steht hinter Treffpunkt Eltern und Kinder?

Rita Niederberger Live-Kongress Herausforderung SCHULE

Rita Monika Niederberger

Gründerin, Unternehmerin und Mutter

Mit grosser Dankbarkeit durfte ich in den vergangenen Jahrzehnten unsere zwei Kinder ein Stück ihres Weges begleiten. Heute gehen Julia und Lukas ihren Weg alleine.
Gleichzeitig konnte ich mit viel Freude und Einsatz mit meinem Mann Wendelin Niederberger die Visionäre Erfolgs-Akademie und die Feng Shui Schule Schweiz aufbauen. Auch hier durften wir ganz viele Menschen ein Stück ihres Weges begleiten.
Jetzt ist die Zeit reif, um mit dem „Treffpunkt Eltern und Kinder“ meiner Bestimmung zu folgen und eine Plattform zu schaffen, wo die Bedürfnisse, die Anliegen und die persönliche Entwicklung von Eltern und Kinder im Mittelpunkt stehen. Dazu nutze ich meine grossen Stärken, die darin liegen, Menschen zusammen zu bringen, zu organisieren und Dreh- und Angelpunkt zu sein für den unterstützenden Austausch von Informationen.
Veränderung muss immer bei sich selbst beginnen. Das habe ich in all den Jahren gelernt. Sich selbst zu lieben und zu akzeptieren, sich die Wertschätzung zu geben, ist das Wichtigste im Leben. Nur über die eigene Wertschätzung entsteht auch die Wertschätzung und der Respekt zu seinen Mitmenschen, zur Umwelt, zum Universum.
Ich freue mich auf jede einzelne Begegnung, jeden Austausch, jeden Beitrag mit und von Euch. Ich freue mich auf jede Erfahrung, die Ihr mit allen Anderen auf dieser Plattform teilt und ich vertraue darauf, dass meine Herzensangelegenheit „Treffpunkt Eltern und Kinder“ mit der Unterstützung aus der geistigen Welt und durch jeden Einzelnen von Euch wachsen und gedeihen wird.

Lasst uns gemeinsam ein Stück des Weges gehen …